Training – was geht?

Ganze fünf Monate dauert es noch bis zu meinem Saisonhöhepunkt, dem Eiger Ultra Trail. Viel Zeit und doch wird es höchste Zeit, ernsthafter und konstanter trainieren zu können. Immer noch habe ich Probleme mit meinem linken Fuss und Sprunggelenk. Es will nicht besser werden, trotz Compex, Dehnübungen, Physio und Kräftigungsübungen. Laufen kann ich zwar und die Schmerzen halten sich in Grenzen, wie intensiv und bis zu welchem Pensum, wird sich aber dann noch zeigen. Da mein Fuss immer etwas schmerzt, egal ob ich laufe oder nicht, habe ich vor zwei Wochen beschlossen, mein Training zu intensivieren. Erst mal mit einem Wochenumfang von ca. 60 Laufkilometern und ca. 40 … Training – was geht? weiterlesen

Manchmal läuft’s rund – manchmal auch nicht

Seit September habe ich immer wieder Probleme.  Erst war es das Gelenk am grossen Zeh und später, wohl als Folge davon, Schmerzen am Innenknöchel. Ab September lief ich deshalb nicht mehr sehr oft und gegen Ende November verzichtete ich gänzlich auf meine Joggingrunden. Im Dezember verbrachten Claudia und ich eine eindrückliche Zeit im Himalaya und wanderten über hohe Pässe zu den ganz grossen Bergen. Das war ein super Erlebnis und so vermisste ich das Laufen nicht. Die Probleme wollen aber nicht verschwinden, trotz der Laufpause. Nachdem wir aus Nepal zurück waren musste ich dann auch noch einen starken Husten loswerden, den ich mir in den Bergen … Manchmal läuft’s rund – manchmal auch nicht weiterlesen